Hamacher Privathotels

Hamacher Privathotels
1900x1100_05_Dolomitengolf Suites Dampfbad 1900x1100_15_Dolomitengolf Suites Panorama-Badehaus 1900x1100_38_Dolomitengolf Suites Panorama-Badehaus 1900x1100_36_Dolomitengolf Suites Panorama-Badehaus

Bildergalerie

Dolomitengolf Suites
Dolomitengolf Suites

Das 5-Sterne-Golfhotel in Tirol mit eleganten Suiten, feiner Haubenküche und Traumlage direkt am 36-Loch-Platz.


Dolomitengolf Hotel & Spa
Dolomitengolf Hotel & Spa

Das beliebte 4-Sterne-Superior Golfhotel in Österreich am eigenen 36-Loch Golfplatz. Wellness-Oase im Winter.


Defereggental Hotel & Resort
Defereggental Hotel & Resort

Die Wohlfühloase für Gourmets, Cabrio-Fans, Wintersportler, Golf-Einsteiger und Familien - in herrlicher Natur.


Carrossa Resort & Villas
Carrossa Resort & Villas

Unser neues 5-Sterne-Hotel auf Mallorca – Eröffnung Frühsommer 2018. Stilvolle Fincas zum Mieten oder Kauf.



Der Sauna-Ratgeber

Wohltuende Saunaerlebnisse im Dolomitengolf Suites

Sie haben die Wahl zwischen Finnischer Sauna, Bio-Sauna oder Dampfbad. Sie fragen sich jetzt, welche Ihnen am meisten gut tut? Hier eine kleine Sauna-Fibel als Entscheidungshilfe:

Finnische Sauna: Bei der Finnischen Sauna beträgt die Temperatur zwischen 85 und 95 Grad Celsius, bei einer sehr geringen Luftfeuchtigkeit. Durch den hohen Flüssigkeitsverlust wird der Körper entschlackt und entgiftet, Kreislauf und Durchblutung werden angeregt und das Immunsystem gestärkt. Durch Aufgüsse kann die Luftfeuchtigkeit kurzzeitig erhöht, der Hitzereiz verstärkt und eine wohltuende Wirkung auf die Atemwege erzielt werden. Der Aufenthalt beträgt rund 15 Minuten. Im Anschluss an jeden Saunagang sollte der Körper abgekühlt werden.

Bio-Sauna: Die Bio-Sauna ist die schonendere Variante der finnischen Sauna. Die Temperatur beträgt nur rund 55 Grad Celsius, bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 55 Prozent. Auch hier wird wieder abwechselnd geschwitzt und abgekühlt. Auf Grund der geringeren Hitze gibt es in der Bio-Sauna keine Aufgüsse. Ein Gang in der Bio-Sauna kann je nach individuellem Wohlempfinden bis zu 30 Minuten dauern. Diese Sauna ist ebenfalls gesundheitsfördernd und sehr hautpflegend.

Dampfbad: Das Dampfbaden hat eine sehr lange Tradition. Schon die alten Griechen und Römer schätzten es. Die Temperatur beträgt nur rund 45 Grad Celsius und ist damit ideal nach dem Sport. Es fördert die Durchblutung und entspannt die Muskulatur. Gerade nach einem Tag auf dem Golfplatz tut ein Dampfbad mit seiner hohen Luftfeuchtigkeit so richtig gut. Auch hier gilt: Abkühlen nicht vergessen.

Doch ganz gleich, ob Sie sich in unserem neuen Badehaus für finnische, Bio-Sauna oder Dampfbad entscheiden, entspannen Sie sich nach jedem Gang in unserem gepflegten Ruheraum und genießen Sie den Blick auf Garten und Lienzer Dolomiten. Einfach traumhaft, wenn die Sonne gerade hinter den Bergen verschwindet und die letzten Strahlen den Golfplatz in ein ganz besonderes Licht hüllen.